Sie wollen die Weichen für Ihre Karriere stellen? 

Willkommen bei Rail Power Systems, einem der führenden Technologieunternehmen auf dem Gebiet der Bahninfrastruktur und -energieversorgung. Von der Tram im Nahverkehr bis zum Hochgeschwindigkeitszug im Fernverkehr – wir sorgen dafür, dass Oberleitungen stets unter Strom stehen, damit schon heute die Mobilität von morgen gesichert ist. Mit viel Begeisterung und Know-how entwickeln und liefern wir maßgeschneiderte Fahrleitungssysteme, die unterschiedlichsten örtlichen Gegebenheiten sowie höchsten Kundenansprüchen gerecht werden. Als solides, international agierendes Mittelstandsunternehmen sind wir bereits seit mehr als einem Jahrhundert am Markt und stehen gleichzeitig für zukunftsweisende und umweltfreundliche Lösungen. Unsere Verantwortung: Eine leistungsfähige und zuverlässige Stromversorgung des Bahnverkehrs garantieren.
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
IT Netzwerkadministrator / IT Network Engineer (m/w/d)
Standort: München
Sie sorgen dafür, dass Züge richtig in Fahrt kommen – denn Sie arbeiten mit an spannenden, ökologisch nachhaltigen Projekten in der Bahninfrastruktur.

Hier haben Sie freie Bahn, um sich einzubringen:

In Ihrer Verantwortung liegt die gesamte Netzwerkumgebung inklusive Konzeption und Wartung der Netzwerkkomponenten (LAN, WAN) mit folgenden Aufgabenschwerpunkten: 
  • Koordinierung und Implementierung von Netzwerk-Software und Hardware-Upgrades
  • Administration der Netzwerkinfrastruktur und der IT-Systeme im Bereich Office und DataCenter
  • Überwachung von LAN / WAN-bezogenen Systemen zur Identifizierung von Leistungs- und Betriebsproblemen
  • Evaluation der Netzwerkinfrastruktur und Wartungsarbeiten an netzwerkbezogenen Komponenten und Geräten
  • Analyse und Behebung von Netzwerkproblemen im Team im Rahmen des 2nd / 3rd Level Supports
  • Erarbeiten von Taktiken, Techniken, Prozessen (TTPs) und Standardprozeduren (SOPs) in Verbindung mit Service-Checklisten zur Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufs
  • Unterstützung bei der Steuerung von Security Systemen und bei Migrations- und Transformationsprojekten

Damit sind Sie bei uns auf der richtigen Spur:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine Ausbildung der Netzwerk-/Systemintegration sowie vergleichbare IT-Qualifikationen
  • Sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch sowie eigenverantwortliches Arbeiten und Teamwork mit Hands-on-Mentalität
  • Erste Berufserfahrungen in der Netzwerkadministration, idealerweise bereits im Enterprise-Umfeld
  • Kenntnisse mit den Technologien: Dell Switching, Mikrotik, Silverpeak, Cisco, Unifi
  • Grundkenntnisse in der Netzwerk Virtualisierung (VXLAN), Software Defined Networking und Erfahrung mit IPv6 sind von Vorteil
  • Praktische Erfahrungen mit mehreren Protokollen wie OSPF, BGP, IPSec, VLAN sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B und Reisebereitschaft von ca. 10 % zur jährlichen Überprüfung der Netzwerkinfrastruktur an unseren Standorten in Deutschland

Unser Angebot:

  • In unserem Team übernehmen Sie frühzeitig selbst Verantwortung und werden bei Ihrer stetigen persönlichen Weiterentwicklung unterstützt.
  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Handlungs- und Gestaltungsspielraum
  • Angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und niedriger Fluktuation in einem motivierten Team 
  • Gute Verkehrsanbindung mit U-Bahn und S-Bahn sowie kostenfreie Tiefgaragenstellplätze direkt am Heimeranplatz
  • Aktuelle Geräte (Laptop, Handy) und eine moderne vollständig virtualisierte IT-Landschaft
  • Attraktive Tarifvertragskonditionen mit 30 Tagen Urlaub, Gleitzeit, Lebensarbeitszeitkonto, AVWL und zusätzlich Corporate Benefits und kostenfreie Getränke
Bei Fragen zur Position wenden Sie sich bitte an Frau Weis unter der Telefonnummer +49 89 41999-262.
Sie finden sich in diesem Profil wieder und sind bereit für spannende Projekte in der Bahninfrastruktur?