Systemtechnik

Zusammenfügen, was zusammengehört

  Rail Power Systems und die Spezialisten des Bereichs Systemtechnik sorgen dafür, dass die Stromversorgung von Vollbahnen und Nahverkehrssystemen optimal, wirtschaftlich und umweltschonend ausgelegt ist und alle Systeme sowie Plattformentwicklungen integriert werden. Dabei helfen neueste Computeranwendungen, realitätsnahe Simulationsprogramme, exakte Machbarkeitsanalysen und ausgereifte Planungssoftwaretools.

Mit Kompetenz und Know-how erarbeiten die Systemtechniker von Rail Power Systems Lösungen für leistungsfähige, wirtschaftliche und langlebige Bahnenergieversorgungs- systeme des Nah- und Fernverkehrs.  

Für noch mehr Kraft und reibungsloses Zusammenspiel

Damit das Zusammenspiel der meist im Verborgenen wirkenden Anlagen und Komponenten reibungslos klappt: Bahnstromversorgungssysteme von Rail Power Systems umfassen neben den Energieversorgungseinrichtungen auch die dazugehörige, abgestimmte Steuerungs- und Schutztechnik sowie Fernwirk- und netzleittechnische Anlagen.

Bahnstromversorgungssysteme von Rail Power Systems überzeugen durch Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und geringen Wartungsaufwand. Sie erfüllen alle Anforderungsspezifikationen des Nah- und Fernverkehrs.

Bahnenergieversorgung

Fahrleitung

Präzision für die Ziele unserer Kunden

Konsequent projekt- und lösungsorientiert entwickelt, plant und montiert Rail Power Systems schlüsselfertige Fahrleitungssysteme. Sie genügen höchsten Kundenansprüchen. Rail Power Systems liefert Fahrleitungssysteme sowohl in Standardausführung als auch maßgeschneiderte Systeme. Ihr Anwendungsspektrum reicht vom Stadt- und Nahverkehr bis zum Fern- und Hochgeschwindigkeitsverkehr. Je nach Verkehrssystem, örtlicher Gegebenheit und Kundenanforderung errichtet Rail Power Systems die Fahrleitungssysteme als Oberleitungs- oder Stromschienenanlage.

Der Kunde erhält erprobte, bewährte und zuverlässige Anlagen, die dank standardisierter Bauteile einen geringen Wartungsaufwand erfordern. Sie entsprechen den EU-Normen für Bahnanwendungen.

Aus einem Guss – mit Garantie.

Eine zuverlässige Stromversorgung und elektrotechnische Ausrüstung garantieren ein sicheres Funktionieren aller Systeme für Zug- und Fahrgastbetrieb.

Dazu gehören: 50 Hz-Stromversorgungen, Bahnbeleuchtungsanlagen, Weichenheizanlagen, Zugvorheizanlagen und die Planung, Montage und Inbetriebnahme der Elektro- und Funktechnik an Antennenstandorten.

50HZ-Nebenverbrauchsanlagen

Auf Veränderung eingestellt

Rail Power Systems

Mehr

News

News

Innotrans 2018 - Impressionen

Weiterlesen

News

RPS baut Oberleitung für die Rheintalbahn

Im Rahmen des Großprojekts Aus- und Neubaustrecke Karlsruhe-Basel der DB Netz AG baut die Rail Power Systems GmbH die Oberleitung für den zukünftigen...

Weiterlesen

News

RPS baute mit: Hochgeschwin­digkeits­strecke Berlin-München

Rail Power Systems errichtete einen großen Teil der Oberleitungsanlage des völlig neu konzipierten Knotenbahnhofes Halle/Saale. Die Oberleitungsanlage...

Weiterlesen

News

Tianjin Keyvia Electric Co., Ltd – Imagefilm

Keyvias new imagefilm presents their history, accomplishments, products and services.
A selection of lighthouse projects shows their expertise in...

Weiterlesen

Rail Power Systems at Elmia Nordic Rail

Rail Power Systems will be exhibiting at Elmia Nordic Rail in Jönköping, Sweden.
Visit us from 10-12 October at stand B03:12.
We invite you to join...

Weiterlesen

News

VDV-Jahrestagung 2017 in Hannover

Zum ersten Mal war die Rail Power Systems GmbH als Aussteller bei der Jahrestagung des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) vertreten.
Über...

Weiterlesen

UNSER ANSPRUCH: DEZENTRAL ORGANISIERT UND KUNDENNAH AUFGESTELLT. NEBEN DEM HAUPTSITZ IN MÜNCHEN SIND WIR MIT UNSEREN GESCHÄFTSBEREICHEN DEUTSCHLANDWEIT ETABLIERT.