Sie wollen die Weichen für Ihre Karriere stellen?

Willkommen bei Rail Power Systems, einem der führenden Technologieunternehmen auf dem Gebiet der Bahninfrastruktur und -energieversorgung. Von der Tram im Nahverkehr bis zum Hochgeschwindigkeitszug im Fernverkehr – wir sorgen dafür, dass Oberleitungen stets unter Strom stehen, damit schon heute die Mobilität von morgen gesichert ist. Mit viel Begeisterung und Know-how entwickeln und liefern wir maßgeschneiderte Fahrleitungssysteme, die unterschiedlichsten örtlichen Gegebenheiten sowie höchsten Kundenansprüchen gerecht werden. Als solides, international agierendes Mittelstandsunternehmen sind wir bereits seit mehr als einem Jahrhundert am Markt und stehen gleichzeitig für zukunftsweisende und umweltfreundliche Lösungen. Unsere Verantwortung: Eine leistungsfähige und zuverlässige Stromversorgung des Bahnverkehrs garantieren.
Ergänzen Sie unser starkes Team als
Industriekaufmann/-frau (m/w/d) im Bereich Fahrleitung
Standort: Ettlingen
Sie sorgen dafür, dass Züge richtig in Fahrt kommen – denn Sie arbeiten mit an spannenden, ökologisch nachhaltigen Projekten in der Bahninfrastruktur.

Hier haben Sie freie Bahn, um sich einzubringen:

In Ihrer Verantwortung liegt die Abwicklung komplexer kaufmännischer Projektarbeit unter Berücksichtigung der kommerziellen und vertragsrechtlichen Teilaufgaben, die sich aus den Bedingungen der Projektaufträge und ergänzenden internen Bedingungen sowie geschäftspolitischen Vorhaben des Unternehmens ergeben. Hierzu gehören insbesondere die folgenden Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Erstellen von Abrechnungen an den Kunden sowie Erstellung und Durchführung von Anzahlungsplänen; ggf. unter Abstimmung mit dem Kunden
  • Bürgschafts-Management (Beantragung inkl. Verfolgung),
  • Überwachung der Leistungsverrechnung unserer Monteure, Bauleiter, Projektleiter etc.
  • Laufende Verfolgung offener Forderungen (Mahnwesen) 
  • Erstellung und Überwachung von Mitkalkulationen und Nachkalkulationen in Zusammenarbeit mit dem Projektleiter
    Nachtrags- bzw. Claim-Management
  • Laufende Kontrolle der Bestände anhand SAP
  • Projektcontrolling z.B. die Erstellung von Abweichungsanalysen inkl. Korrekturmaßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit externen Kunden im Aufgabengebiet

Damit sind Sie bei uns auf der richtigen Spur:

  • Abgeschlossene Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d)
  • Kenntnisse der Bahnindustrie bzw. Kenntnisse von kaufmännischen Verfahren der Bahnindustrie (z.B. NeuPP/NTP, usw.) von Vorteil
  • Grundlegendes Vertragsverständnis bzw. Bauvertragsrecht (mind. VOB/BGB)
  • Gute Kenntnisse in MS-Office – Kenntnisse von iTwo und SAP R/3 von Vorteil
  • Verhandlungssicheres Deutsch - Englisch wünschenswert
  • Selbstständige Arbeitsweise, hoher Servicegedanke, Kontaktfreudigkeit     sowie Verhandlungsgeschick
  • Reisebereitschaft

Unser Angebot:

In unserem Team übernehmen Sie frühzeitig selbst Verantwortung und werden bei Ihrer stetigen persönlichen Weiterentwicklung unterstützt. Außerdem erwarten Sie attraktive Tarifvertragskonditionen, wie zum Beispiel:
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Auf Wunsch ein Lebensarbeitszeitkonto
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Bei Fragen zur Position wenden Sie sich bitte an Herr Mijatovic unter der Telefonnummer +49 89 41999-269.