Hochgeschwindigkeitsstrecke für Tunnel

Katzenbergtunnel, Karlsruhe – Basel, Deutschland
Kunde: DB ProjektBau GmbH
Planung und Bau der Oberleitungsanlage
2008 – 2012

Planung und Bau der Oberleitungsanlage für den Katzenbergtunnel mit Verwendung eines neuartigen Verfahrens zur Befestigung der Fahrleitung. Für den eingleisigen Tunnel in Tübbingbauweise kommt hier eine speziell von modifizierte Hochgeschwindigkeits-Oberleitung (Re330) zum Einsatz.

Unsere Leistungen:

  • Elektrotechnische Ausrüstung von 2 Tunnelröhren mit je 9,4 km Länge
  • 22,3 km Kettenwerk (Re 330) im Tunnel
  • 462 Stützpunkte
  • 257 Maste
  • 1300 Leuchten
  • 150 Elektranten
  • Nieder- und Mittelspannungsanlagen