Rekordbeteiligung für acrps 2017 erwartet

|

Rekordbeteiligung für acrps 2017 erwartet

Die acrps Konferenz 2017 in Leipzig vom 9. bis 10. März erweitert das Angebot. Die Veranstalter, zu denen auch Rail Power Systems gehört, wählten erstmals einen „Call for papers“ zur Referenten- und Themengewinnung. Die Resonanz war gewaltig. Nur jeder zweite Einsender konnte berücksichtigt werden. Für die 8. acrps-Konferenz rechnen die Veranstalter mit mehr als 500 Experten aus dem Bereich „Wechselstrom Bahnenergieversorgung“. Das Branchenevent gewinnt immer mehr an internationaler Bedeutung und findet alle 2 Jahre statt.

VDV-Jahrestagung 2017 in Hannover

Zum ersten Mal war die Rail Power Systems GmbH als Aussteller bei der Jahrestagung des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) vertreten. Über zwei Tage konnten einem interessierten Fachpublikum Produkte und Innovationen im Bereich der…

RPS-Kundentagung: „Nahverkehr“

Unter dem Motto „Nahverkehr – UnserWerk Q2/2017“ trafen sich Vertreter von Verkehrsbetrieben und Ingenieurbüros in Offenbach bei Rail Power Systems. Die Plätze waren begehrt, denn die Teilnehmerzahl wurde limitiert, um einen direkten…

Platin-Auszeichnung für RPS-Film

Unser Film „Experts by Experience“ überzeugt auch im Ausland und holt die höchste Auszeichnung bei den AVA-Awards. Storytelling und Bildqualität belohnt die Jury mit der Platin-Statue. „Experts by Experience“ haben wir im vergangenen…

RPS ist Sponsor der eb-Awards

Ein attraktives Preisgeld und die Möglichkeit einen Vortrag vor großem Publikum zu halten: das sind die Auszeichnungen der Preisträger beim eb-Award. Junge Fachleuten präsentieren ihre Arbeiten vor 500 Experten der Wechselstrom-Bahnenergieversorgung…

RPS-Experten präsentieren Case bei der acrps-Konferenz in Leipzig

Die RPS-Experten Jens Northe und Dr. Andriy Zynovchenko präsentieren eine Fallstudie zum Thema „Systemtrennstellen“. Gemeinsam mit Jeroen Vonk (ProRail, NL) und Richard Rieksen (DNV GL, NL) stellen sie eine Lösung am Beispiel der neuen…

Youtube-Premiere unseres neuen Image-Films

Seit gestern läuft er schon auf unserem Messestand auf der Innotrans 2016 – der weltweit wichtigsten Messe für Bahntechnik. Jetzt kann auch jeder, der nicht in Berlin ist, unseren Ingenieuren über die Schulter schauen.
EN